skip to content

Main-Donau-Kanal

Am Main-Donau-Kanal liegen einige Wohnprojekte, die ich mir ansehen werde. Vorwiegend in Erlangen und Nürnberg. Auch einen guten Freund muss ich dort dringend besuchen :) 

136km liegen zwischen den Städten und viele Erfahrungen mehr.

Erlangen

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Jul 18 2013
Main-Donau-Kanal >>

Pause in Erlangen

 

Typisches Touriprogramm...Blabla....

Mein unglaublich tolles Timing ergab, dass ich Friederike genau zu ihrer Pause in Erlangen besuchte.

Beherbergt wurden wir in Nico´s WG, in der wir schon am ersten Abend mit Reissalat und Wein empfangen wurden -sehr gelungen-.

Während Friederike ihren Besichtigungstermin im Stadtquartier Erlangen wahrnahm, hab ich mir in Nürnberg den Zeppelinplatz und Umgebung angesehen, von der mir Fried schon einiges erzählt hat, da sie den Tag vorher mit ihrem Patenonkel auch da war.

Da es ja Pause und Urlaub für uns war, haben wir den Nachmittag etwas verbummelt, um frisch gestärkt noch eine FSME-Impfung abzugreifen - ganz schön flotte Damen in dem Betrieb -

Später ging es dann noch in den uns doch bekannten Storchenbiergarten, wo wir einige Biere probiert haben und ein sehr lustiges Geschwisterpaar kennen lernten.

- Wir mögen Biergärten!  -

Den Freitag haben wir auch verbummelt und uns in der kühlen Wohnung ein wenig um die Terminplanung gekümmert. Ausgeklungen ist der Abend bei einem Film auf der Dachterasse mit angeblichen Schnuppersterneinfall, den ich nicht gesehen hab .

Den Samstag haben wir, nach dem Pressetermin mit den Erlanger Nachrichten, mit einem kleinen Stadtbummel rumgebracht, bei dem Fried noch einen Fototermin wahrnahm. Abends gings dann noch auf ein lustiges Sommerfest in einem der Wohnprojekte, das Fried schon besucht hatte.

Aber der Gedanke, so bald schon wieder fahren zu müssen schwingt nun doch öfter mit...unschön, man könnte sich an Pause gewöhnen!

 

Zuletzt geändert am: Jul 20 2013 um 4:28 PM

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen